Dessert - Dolci


 

Tartufo Scuro (schwarz)  (weiß)                                  Halbgefrorenes aus. Zabaione- und Schokoladencreme, bedeckt mit Kakao und kleinen kadierten Haselnussstückchen.


Panna Cotta 

panna cotta mit karamell von www.pastaweb.de

Panna cotta bedeutet „gekochte Sahne“ und beschreibt das beliebte norditalienische Dessert aus Zucker, Sahne und Gelatine. Meist verfeinert mit einer Karamellsoße.                                                            

                    

Profitterolo (schwarz)

 Windbeutel ist eine gefüllte Brandteigkugel mit einer typisch süßen und feuchten Füllung aus Schlagsahne, Pudding, Gebäckcreme oder Eiscreme.                                      

 

Tiramisu (8)

Das Tiramisu ist ein Dessert aus der italienischen Region Venetien, das weit über seinen Entstehungsort hinaus bekannt wurde. Es besteht aus abwechselnden Schichten von Löffelbiskuits und einer Creme aus Mascarpone und Zucker.                                                             

 

Crema Catalana

Crema catalana ist eine Dessertcreme, die mit einer festen Karamellschicht überzogen ist.                           

 

Crema Brulee                                                        

Crème brûlée ist eine Süßspeise aus Eigelb, Sahne und Zucker, die als Dessert in der französischen Küche serviert wird. Sie wird mit Vanille, Zimt, Orangenschale, Zitronenschale, Ingwer oder Mandelmilch aromatisiert. Das Besondere an der Creme ist eine Karamellkruste.


Cannoli Siciliani                                                       

Cannolo ist ein gefülltes Gebäck aus Sizilien. Es besteht aus einer frittierten Teigrolle mit einer süßen cremigen Füllung aus Ricotta, die Vanille, Kakao, Schokoladenstückchen.